Ein ganz besonderes Erlebnis

Ein ganz besonderes Erlebnis

 

 

 

 

 

 ... hatten wir diesen Herbst. 


Wir fuhren nach Neuss zum Lena Konzert bei Höffner. Es war wirklich toll. Regnerisch und kalt, und voll, aber es war toll. Gerade auch weil wir sowas nicht alle naslang machen. Wir waren alle ganz aufgeregt, vor allem mein  Mann und ich, da das Konzert erst abends anfing - es sollte allerdings ein "Familienkonzert" sein - und wir noch nicht so recht wussten wie unsere Kinder das finden. Aber wir fuhren auf jeden Fall mal hin und haben vorsichtshalber Ohrenschützer für unser Kinder mitgenommen, falls es ihnen zu laut wird. 
Irgendwann fing es dann an zu regnen. Das war allerdings dann schon zu einem Zeitpunkt, wo wir uns sowieso bereits dazu entschieden hatten wieder nachhause zu fahren, da unsere Kinder müde waren und unser Mittlerer schon fast im Stehen einschlief. Der Kleinste schlief zeitweise tatsächlich im Kinderwagen. 


Wir mussten wieder nach Neuss zum Bahnhof, um mit dem Zug zu fahren. Wir fahren recht häufig mit dem Zug, mit dem "normalen" Zug wie mein Mittlerer immer sagt, das ist also etwas Bekanntes. Dieses Mal jedoch war der Lokführer ein sehr netter junger Mann, der noch einen Azubi dabei hatte. Und dieser junge Lokführer hat unseren Kindern den Tag erst recht zu einem Highlight werden lassen. Denn er hat sich mit ihnen unterhalten und er hat sie mitgenommen - ins Führerhaus des Zuges. Sie durften sich sogar mal auf den Sitz setzen - die ganzen Knöpfe, die natürlich total interessant waren, waren selbstverständlich absolut tabu. Aber das war ok, unsere Kinder waren glücklich dass sie mal vorne sein und sich alles anschauen durften. Der junge Lokführer hat sogar selber gefragt ob wir ein Foto machen möchten - natürlich wollten wir, so ein Erlebnis für die Kinder muss man einfach festhalten. Selbst mein Mann wurde wieder zum Kind. *gg* 


Hiermit danke ich diesem tollen Lokführer nochmals und auch der Bahn, in der Hoffnung dass dieser Lokführer keinen Ärger bekam, sondern ein  Lob weil er menschlich war und auf unsere Kinder absolut spitze einging und ihnen einen besonderen Tag wirklich noch mehr besonders gemacht hat!  Von solchen Menschen brauchen wir definitiv mehr! 






 Eure Ally